Nach und nach fallen einige Arbeiten am Oldtimer Barkas B1000 Schnelltransporter aus dem ehemaligen VEB IFA Betrieb in Karl-Marx-Stadt (jetzt Chemnitz) an.

Beleuchtung Barkas B1000 Lack und Versiegelung

Die Beleuchtungseinrichtung wurde überprüft und teils instand gesetzt. Der Lack wurde gereinigt, aufpoliert und versiegelt.

So wurde bisher eine neue Kopfdichtung montiert mit den dazugehörenden neuen Stehbolzen, sowie der Motor gereinigt.

Zylinderkopf demontiert und Blick auf Kolben

Natürlich wurden die Laufflächen und die Kolben gereinigt und der Zylinderkof Plan geschliffen.

Der Kolben wurde mit einer Endoskop Kamera mit integrierter LED Beleuchtung.

Vergaser BVF 40F 1-12 des Barkas B1000

Weiterhin wurden am Fahrzeug der Vergaser gereinigt und einige Dichtungen erneuert, die elektrische Anlage in Ordnung gebracht und diverse andere anfallende Arbeiten ausgeführt. Für die technischen Sachen haben wir uns eine Fachbroschüre zugelegt, da nicht mehr alle Einstellungen und Maße für dieses Fahrzeug im Internet zu finden sind.

Vergaser des Barkas B1000, der sogenannte Berliner Vergaser vom Typ BVF 40F 1-12 auseinandergebaut zum Reinigen der Vorratskammer, der Düsen und der Drosselklappe. Dichtungen werden bei der Gelegenheit erneuert.

Arbeiten an der Brems wurden ebenfalls durchgeführt. So wurden die Bremsbacken und die Bremstrommeln gereinigt und mit einer Lehre eingestellt.

Um die Bremsen einstellen zu können haben wir aus einer alten Bremstrommel eine Lehre selber gebaut. Dazu haben wir die Bremstrommel aufgeflext um an die Versteller zu gelangen ohne die Trommel immer abnehmen zu müssen.

Weiter wurde die komplette Zündeinrichtung erneuert. Dazu wurde eine elektronische Zündung statt der Unterbrecherzündung montiert, die Kerzen, Zündspulen und Zündkabel erneuert

  • Beitragsaufrufe 1401367
Wir verwenden Cookies, um deine Angebote zu personalisieren und unseren Service stetig zu verbessern. Durch das Weitersurfen stimmst du unserer Cookie Richtlinie zu.