FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksPinterest
Pin It
   

Nach einiger Zeit habe ich nun auch ein Zusatzgerät für die Aufzeichnung der GPS Daten in den Metadaten der Fotos an der Canon EOS 70D.

Das Gerät ist kein originales von Canon, sondern ein Gerät von Marrex.
Es funktioniert recht ordentlich, muss jedoch schon nach ca. 8 Stunden wieder aufgeladen werden. Schön wäre es, wenn die Akkus auswechselbar gewesen wären, um so auch längere Zeit mit dem Gerät arbeiten zu können.

Fotos mit den GPS Koordinaten habe ich bereits mit dem Gerät gemacht und habe einige in den Fotogalerien veröffentlicht.
In der Galerie kann sich jeder die Koordinaten, wo ich das jeweilige Foto gemacht habe anzeigen lassen.

GPS zum Foto mit der 70D: 51°45'28" N 11°4'58" E / Höhe: 182,9 m / Richtung: Westen

GPS zum Foto: 52°7'11" N 11°38'35" E / Höhe: 49,3 m / Richtung: Südwest

Schloss am Brückengeländer mit den Koordinaten: 52°7'4" N 11°38'46" E / Höhe: 46,5 m / Richtung: Westen.

GPS zum Foto: 52°7'16" N 11°0'46" E / Höhe: 95,2 m / Richtung: Südwest. Beobachtungsturm der ehemaligen innerdeutschen Grenze in Hötensleben.

Mit dem Einbetten der GPS Koordinaten in die Metadaten, kann man sich auch später wieder den Standort in einer Karte anzeigen lassen, wo das Foto entstand. In unseren Fotogalerien können Fotos mit eingebundenen Geo Daten in einer Karte angezeigt werden.

 

  • Keine Kommentare gefunden
   
© Fotohomepage pcfh.de