FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksPinterest
Pin It
   

Auch nach 2 Jahren, die ich nun schon meine Kamera Canon EOS 70D besitze habe ich noch Funktionen gefunden, um verschiedene Fischaugeneffekte einzustellen. So kann man über die Einstellungen der Kamera die Krümmung in einem Foto verstärken oder schwächer abbilden ohne ein Fisheye Objektiv zu verwenden. Genutzt habe ich für diese Tests und Spielerein ein 10-18mm STM Objektiv von Canon.

Diese Sonnenblume habe ich mit einer einfachen Einstellung des Fisheye Effekts fotografiert.

Auch dieses Foto wurde mit der Standarteinstellung aufgenommen.

Hier habe ich die Kamera auf die volle Krümmung eingestellt und fotografiert.

Dieses Fachwerkhaus habe ich ebenfalls mit der vollen Krümmung fotografiert.

Bei Blumen und Pflanzen wirkt der Fischaugeneffekt meines Erachtens nach am besten.

Sonnenblumenblüte mit vollem Fischaugeneffekt.

Ein kleiner Dekodrachen auch mit der vollen Krümmung des Fischaugeneffekts.

Weitere Einstellungen im Fischaugenstil werde ich auch in Zukunft ausprobieren, wie zum Beispiel mit anderen Objektiven und auch mit einem Fisheye Aufsatz für das 18-55mm Kitobjektiv.

 

  • Keine Kommentare gefunden
   
© Fotohomepage pcfh.de